Leitbild

 

Unser Ziel ist

alten, kranken-, pflegebedürftigen und behinderten Menschen einen Verbleib in der vertrauten häuslichen Umgebung zu ermöglichen. Ergänzend hierzu ist die Unterstützung, die Entlastung und die Beratung der Angehörigen ein besonderes Anliegen.

Dieses Ziel wird erreicht, indem wir die betroffenen Menschen pflegen, beraten, sie in ihren Fähigkeiten stärken und anleiten.

Der Patient

  • Wir achten sie als Persönlichkeit, mit all ihren Bedürfnissen und Fähigkeiten. Dies machen wir nicht von Herkunft oder Religion abhängig.
  • Wir sind ein Team mit verschiedenen Qualifikationen und unterstützen sie bestmöglich.
  • Unser Ziel ist es, ihnen Sicherheit und Geborgenheit zu geben, damit es ihnen leicht fällt, sich an die neue Situation zu gewöhnen.
  • Wir möchten sie und ihnen nah stehende Personen begleiten, unterstützen und beraten. Unsere Mitarbeiter/innen helfen ihnen, damit sie rundum bestmöglich versorgt sind.
  • Mit unserer Rufbereitschaft bieten wir ihnen rund um die Uhr ein Gefühl der Sicherheit!

 

Qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
unterstützen sie, ihren Alltag zu meistern. Wir erreichen das, indem:

  • Wir begegnen den Menschen mit Wertschätzung und Respekt. Wir berücksichtigen die Biographie, die aktuellen Lebensumstände, die kulturellen, religiösen und sozialen Hintergründe. Daraus ergibt sich für uns die Verpflichtung einer geplanten und qualifizierten Pflege und die individuelle Hilfe und Betreuung bei der Alltagsbewältigung.
  • Wir orientieren unsere Arbeit an dem Pflegemodell der Aktivitäten und existenziellen Erfahrungen des täglichen Lebens nach Monika Krohwinkel.
  • Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter führen eine einheitliche Versorgung nach den neuesten Pflegestandards durch und berücksichtigen dabei die Individualität des einzelnen Menschen.
  • Bei regelmäßig stattfindenden Fallbesprechungen werden alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über die Situation der von uns gepflegten Menschen umfassend informiert. So können wir auf persönliche Wünsche, wie z.B. Pflege / Pflegezeit eingehen und die Eigeninitiative der Patienten und der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fördern.
  • Wir erstellen einen individuellen Pflegeplan, der mit allen an der Pflege mitwirkenden Menschen und auf die Bedürfnisse des Patienten abgestimmt ist

 

 

Mitarbeiter

Das Team wird kooperativ geführt! Wir arbeiten so in einem guten Betriebsklima.
Wir erreichen dies im Team durch:

  • Nutzen und Fördern der Ressourcen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Achten auf gegenseitige Fürsorge
  • konstruktive Kritik und ein offenes Miteinander
  • Kompetenzerweiterung durch gezielte Fortbildung
  • gemeinsame Planungen sozialverträglicher Arbeitszeiten für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die auf die Bedürfnisse der Patienten und Angehörigen abgestimmt sind.

 

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verfügen über fachliche und soziale Kompetenz, dies beinhaltet u.a. pflegerisches Fachwissen, Flexibilität, Kreativität, Eigenverantwortung, Eigeninitiative und Teamfähigkeit. Die Zufriedenheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wirkt sich positiv auf die Leistungsfähigkeit und damit auf die Pflegequalität aus. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind verantwortlich für eine wirtschaftliche Führung der Dienste. Eine durchdachte Organisation, optimale Abläufe, verbindliches Auftreten und sorgfältiger Umgang mit den Arbeitsmitteln unterstützen eine gute Pflege.

Team
Transparenzbericht

Anhänge

  • pdf Leitbild
    unser Leitbild
    Dateigröße: 66 KB